Suche

kinoa-Kürbissuppe

Kürbissuppe ist für uns mehr als nur ein leckeres Essen. Sie schmeckt nach kalten Tagen, nach Zuhause und nach Gemeinschaft. kinoa gibt der klassischen Kürbissuppe nochmal einen extra Protein-Kick, was in dieser Jahreszeit nur gut tut.

Für 4 Portionen benötigt ihr:


1 Hokkaido-Kürbis (ca. 800 g)

130 g kinoa

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Butter

800 ml Gemüsebrühe

200 ml Orangensaft

Salz & Pfeffer

100 ml Schlagsahne oder Kokosmilch

Petersilie


Kürbis waschen, vierteln und die Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Den Kürbis in Stücke schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken.

Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Kürbis zufügen und kurz mitdünsten.

Mit Brühe und Orangensaft ablöschen, kinoa hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Ca. 3/4 der Sahne oder Kokosmilch zufügen und alles fein pürieren. Noch einmal abschmecken.

Kürbissuppe mit Rest Sahne und gehackter Petersilie anrichten und servieren.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

kinoa-Frikadellen

©2019 by Kinoa.