Suche

One-Pot-kinoa-Ratatouille

Wir lieben One-Pot-Gerichte! Unser One-Pot-kinoa-Ratatouille ist herrlich einfach in der Zubereitung und schmeckt immer.

Für 4 Portionen benötigt ihr:


1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

140 g kinoa

200 ml Gemüsebrühe

350 g Zucchini

2 Paprikaschoten

150 g Kirschtomaten

Petersilie

Salz, Pfeffer

● Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken.

● Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und bei mittlerer Hitze anschwitzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen.

● kinoa in die Gemüsebrühe einrühren, aufkochen und im geschlossenen Topf bei niedriger Temperatur 10 Minuten köcheln lassen.

● Zucchini, Paprika und Tomaten waschen und klein würfeln. Das Gemüse und die Petersilie mit ½ TL Salz zum kinoa geben, aufkochen und weitere 10- 15 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.

● Das kinoa-Ratatouille mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

©2019 by Kinoa.